back to the gender

es ist sommer. heiß. und in dem fall gibt es nichts besseres als zum bodensee zu fahren. jeden tag baden. sich abkühlen in der inzwischen großen badewanne, denn bei 26 grad wassertemperatur kann von kühle nicht die rede sein. was der besuch der alten heimat auch immer mit sich bringt: begegnungen mit der vergangenheit. jener… Weiterlesen back to the gender

muttertag – ein leben lang

einmal mutter, immer mutter. das war´s. aus der nummer kommst du dann einfach nicht mehr raus. und wenn du dich darüber beschwerst, weil du es schlicht blöd findest dieses label für immer zu tragen, dann wird dem label einfach noch eins drauf gesetzt: rabenmutter. na. ich möcht ja garnicht wieder über das muttersein, die mutterrolle… Weiterlesen muttertag – ein leben lang

das war doch nur

ein scherz. ein spaß. da soll man drüber lachen (können) und nicht mit witzloser miene dreinschaun. bloß keine spaßbremse sein. das ist man nämlich, wenn man nicht mitlacht. oder zumindest bestätigend grinst. vielleicht auch nur verlegen lächelt, aber dies kann der witzelnde dann auch als kommentarlose zustimmung deuten. alles ok. nur nicht derartig kommentieren, dass… Weiterlesen das war doch nur