aaaaaaaaaah laaf

wie ist das jetzt mit dem karneval? was soll das ganze theater eigentlich? oder will jemand behaupten es sei etwas anderes als theater? die kostümierungen und das einnehmen einer rolle, festgesetzt auf einen bestimmten zeitraum und begrenzt auf eine bühne. natürlich handelt es sich in wirklichkeit um einen brauch. zumindest beschreibt dies am treffendsten die… Weiterlesen aaaaaaaaaah laaf

die ordnung der dinge // teil 2

  ordnung und identität foucault ging davon aus, dass sexualität nicht ein biologisches phänomen sondern ein kulturell konstruiertes ist. er lieferte damit das theoretische konzept für die queertheory. lacans ansicht war, dass männlich und weiblich nicht biologische kategorien, sondern symbolische positionen seien. und somit entscheidende kategorien für die herausbildung der geschlechtsidentität. judith butler, die sich… Weiterlesen die ordnung der dinge // teil 2

quoten-neger

genau betrachtet, sind die errungenschaften der freiheit oft nebenprodukte. oder treffender: folgen von entscheidungen die aus anderen gründen und mit blick auf andere bedürfnisse getroffen wurden. das recht der frauen zu arbeiten – notwendig da keine männer nach dem krieg zur verfügung standen. das beenden der sklaverei – die briten konnten sich durch den abolitionismus… Weiterlesen quoten-neger

the power of love

der pas de deux zweier sammlungen – als titel dem emotionalen wie künstlerischen höhepunkt des klassischen balletts entlehnt – möchte die notwendigkeit bewusst machen, in einer zunehmend bedrohlicher werdenden welt die vielfältigen aspekte des menschseins präsent zu halten. themen wie mythos und gegenwart, zeit und raum, kostbarkeit und transzendenz, selbstwahrnehmung und kollektives handeln, aber auch… Weiterlesen the power of love

toxic

you cannot change something if you don´t acknowledge it exists. henry louis gates jr. für viele in meinem umfeld ist es schwer nachvollziehbar warum ich mich mit dem thema gender und diversität so intensiv beschäftige. mehr noch. es scheint sie persönlich anzugreifen. als würde ich mit meinem nackten finger auf sie zeigen und sie anprangern.… Weiterlesen toxic

no two snowflakes are alike

es hat sich doch schon so viel getan. es ist doch garnicht mehr so schlimm wie früher. wir sind doch schon auf einem guten weg. uh! es fällt mir schwer diese sätze zu hören und nicht total aggressiv und wütend zu werden. diese worte die sich versuchen auf mich zu legen wie eine unschuldige, sanfte… Weiterlesen no two snowflakes are alike

power to the people

es ist nicht einfach zu verstehen. weil es nie einfach ist, es einfach mal anders anzugehen. anders zu denken. mal genau das gegenteil zu tun. nur so. um es einmal auszuprobieren. klar. dazu gehört mut, also zumindest vertrauen in sich selbst. selbstvertrauen welches ja wachsen muss. und es gibt menschen die so vergiftet sind, dass… Weiterlesen power to the people